Duales Studium Energie- und Umwelttechnik

An unserem Standort in Dresden bieten wir einen Ausbildungsplatz für ein Duales Studium der Energie- und Umwelttechnik mit der Vertiefung Versorgungs- und Gebäudetechnik.

ID 425
Energie- und Umwelttechnik
Versorgungs- und Gebäudetechnik
Ausbildung
Duales Studium
Ingenieur
Sachsen
Dresden

Was ist das Ziel dieser Ausbildung?

Das Ziel ist es, die Studierenden zu ingenieurmäßigem Arbeiten zu befähigen. Sie sollen lernen, selbständig Anlagen der Lüftungs-, Klima-, Heizungs-, Sanitär-, Wasser- und Gastechnik zu planen und zu projektieren sowie deren Bauausführung zu leiten.

Für das Studium, sowohl in Theorie als auch in der Praxis, steht moderne Technik zur Verfügung. Es werden umweltverträgliche Technologien sowie neueste Energiesparsysteme gezeigt und angewendet. Für die Durchführung von Planungsaufgaben stehen den Studierenden modernste Computertechnik mit entsprechend aktueller Branchensoftware zur Verfügung.

Ein wesentlicher Bestandteil des Studiums ist die Ausbildung im Hinblick auf alternative bzw. regenerative Energiesysteme, sowohl theoretisch als auch praktisch.

Gute Ausbildungsbedingungen, hochqualifizierte, praxisorientierte Dozenten, die modern ausgestatteten Labore, die Möglichkeit praktische Erfahrungen im Unternehmen zu sammeln sowie die hohe Wertschätzung des Studiums durch die Wirtschaft sind nur ein paar der Gründe die für ein Duales Studium der Energie- und Umwelttechnik in Kooperation mit der Studienakademie Riesa sprechen.

Was sind die Studieninhalte?

Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen (1. - 3. Semester)

  • Mathematik
  • Umweltchemie und technische Physik
  • Fertigungstechnik und Werkstofftechnik
  • Grundlagen der Informatik und CAD

Überfachliche Lehrinhalte (1. – 3. Semester)

  • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen
  • Wirtschaftsenglisch und Technisches Englisch
  • Konstruktion

Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen (2. – 4. Semester)

  • Technische Mechanik
  • Technische Thermodynamik und Technische Strömungslehre
  • Elektrotechnik und Elektronik
  • Grundlagen der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Grundlagen regenerativer Energiesysteme


Spezialisierung durch fachspezifische Ausbildung mit Laborpraktika ab dem 4. Semester

  • Gas- und Sanitärtechnik
  • Kältetechnik
  • Angewandte Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • MSR- und Gebäudeleittechnik
  • Angewandte Umwelttechnik
  • Wahlpflichtmodule im 5. und 6. Semester


Weitere Informationen finden Sie unter

www.ba-riesa.de


Weitere Informationen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Beginn:Oktober 2019
Voraussetzung:

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Meisterprüfung, abgeschlossene Berufsausbildung in Vermindung mit bestandener Zugangsprüfung, o.ä.   

Bewerbungsfrist: bis 31.07.2019

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“

Franz Kafka

Sie sind bereit für diesen Karriereschritt?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Email an karriere@ets-tec.de, oder schriftlich an folgende Adresse: ETS Efficient Technical Solutions GmbH • Zentralabteilung Personal • Am Scherhübel 14 • 92253 Schnaittenbach