Referenzen

Auftraggeber
DMK Baby Strückhausen GmbH

Bauzeit
02/2016 bis 02/2017

Leistungsumfang
Energieerzeugung, Dampfversorgung, Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitärtechnik, Kältetechnik, Druckluftversorgung, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Prozessleittechnik

Projekt/Besonderheiten
Montageplanung, Errichtung und Inbetriebnahme der gesamten TGA, Prozessleittechnik und Energiezentrale für das neue Produktionsgebäude für Babynahrung am Standort Strückhausen. Installiert wurden u.a. zwei Hochdruck-Dampferzeuger mit einer Dampfleistung von je 16 t/h und einem Betriebsdruck von 30bar sowie ein BHKW mit 1.500 kW elektrischer Leistung.

Auftraggeber
MS Spaichingen GmbH

Bauzeit
12/2014 bis 12/2015

Leistungsumfang
Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitärtechnik, Kältetechnik, Energieerzeugung, Druckluftversorgung, elektrotechnische Anlagen

Projekt/Besonderheiten
Technischer Generalunternehmer für den Neubau des Hauptsitzes mit Produktions- und Verwaltungsgebäude in Trossingen.

Auftraggeber
BMW AG

Bauzeit
09/2015 bis 11/2015
05/2015 bis 09/2017

Leistungsumfang
Kälteanlagen, Druckluftversorgung, technische Gase, elektrotechnische Anlagen

Projekt/Besonderheiten
Erneuerung der technischen Anlagen im Werk Dingolfing Gebäude 34.0 und 34.1.

Auftraggeber
Kaeser Kompressoren SE

Bauzeit
03/2016 bis 05/2018

Leistungsumfang
Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Projekt/Besonderheiten
Liefern, Montieren und Inbetriebnehmen sämtlicher MSR-technischen Anlagen (Feldgeräte, Schaltschränke ca. 180 Felder, DDC Hardware ca. 5000 DP, Verkabelung). Erstellung der Programmierung und Leittechnik in den Bereichen der Mediumsbereitstellung (Kühlwasser, Kaltwasser, Druckluft, PST-RLT) an 28 Stück „end of line“ Prüfständen für Kompressoren verschiedener Baugrößen. Der Prüfzyklus kann individuell vorgegebenen werden, nach variabel einstellbaren Parametern wie Menge, Temperatur und Druck.

Auftraggeber
AUDI AG

Bauzeit
07/2015 bis 08/2017

Leistungsumfang
Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitärtechnik, Kältetechnik (u.a. Kühldecken), Druckluftversorgung,

Projekt/Besonderheiten
Im AUDI Design Center werden Konzepte und Modelle der Automobile von morgen ausgearbeitet und dem Vorstand präsentiert. Das Gebäude verfügt über sechs Geschosse, bestehend aus Werkstätten, Modellwerkstätten, Studiotrakten und funktionellen administrativem Bereichen.

Auftraggeber
Porsche AG / DAL

Bauzeit
02/2017 bis 10/2017

Leistungsumfang
Heizungs- und SanitärTECHNIK, Kältetechnik, Raumlufttechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Projekt/Besonderheiten
Errichtung der gebäudetechnischen Anlagen im Werk Eichwald / Sachsenheim für zwei neue Logistikhallen, Geb. 20 und Geb. 60..

Auftraggeber
AUDI AG

Bauzeit
Laufend

Leistungsumfang
Heizungs,- und Sanitäranlagen, Kälteanlagen

Projekt/Besonderheiten
Errichtung der Heizungs- und Sanitäranlagen, Kälteanlagen in Ingolstadt, Halle T24. 

Auftraggeber
Immobilienfonds Köln-Ossendorf-Hürth GbR

Bauzeit
02/2015 bis 07/2015

Leistungsumfang
Kältetechnik

Projekt/Besonderheiten
Erneuerung der Kälteversorgung mit den zugehörigen baulichen Maßnahmen inkl. Stromversorgung im TV- und Film-Studio-Komplex „Coloneum“. Ausführung während des laufenden Studiobetriebs.

  • Kälteleistung: 2.400 kW
  • Stromversorgung: 1.000 kW

Auftraggeber
BMW AG

Bauzeit
Laufend

Leistungsumfang
Gesamte Technische Gebäudeausrüstung sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Projekt/Besonderheiten
Wartung und Instandhaltung der Werke Dingolfing und München.

Auftraggeber
BMW AG

Bauzeit
11/2014 bis 03/2016

Leistungsumfang
Kühlzelle, Kälte- und Lüftungsanlage, Trockner, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Purge, Abgasabsaugung, HC-CO, Sprinkleranlage, Warnanlage, elektrotechnische Anlagen, Höhensimulation

Projekt/Besonderheiten
Errichtung von zwei zusätzlichen Soak- und Konditionierungsboxen für eine möglichst realistische Darstellung des Abkühlverhaltens eines Fahrzeugs im Gebäude 78.1 (EVZ). Zusätzlich wurde die Höhensimulationsanlage neu kalibriert und Optimierungen in der Regelung vorgenommen.

Auftraggeber
BMW AG

Bauzeit
10/2015 bis 08/2017

Leistungsumfang
Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Projekt/Besonderheiten
Ertüchtigung von fünf Abgabsprüfständen im Werk 1.40 (UPZ). Modifizierung und teilweise Erneuerung der MSR technischen Anlagen (Schaltschrank, DDC Hard- und Software, Verkabelung, Inbetriebnahmen), um den sicherheitsgerichteten Prüfstandsbetrieb zu ermöglichen. Umrüstung der Sicherheitstechnik auf eine Safety – SPS.

Auftraggeber
Infineon Technologies AG

Bauzeit
Laufend

Leistungsumfang
Gesamte Technische Gebäudeausrüstung sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Projekt/Besonderheiten
Wartung und Instandhaltung der Konzernzentrale.

Auftraggeber
Rehau AG & Co. KG

Bauzeit
12/2015 bis 06/2016

Leistungsumfang
elektrotechnische Anlagen

Projekt/Besonderheiten
Errichtung einer neuen Lackieranlage und Logistikzentrum im Werk Viechtach.

Auftraggeber
BMW AG

Bauzeit
07/2014 bis 05/2016

Leistungsumfang
elektrotechnische Anlagen

Projekt/Besonderheiten
Erneuerung der elektrotechnischen Anlagen im Werk Dingolfing Gebäude 50.

Auftraggeber
BMW AG

Bauzeit
01/2015 bis 12/2015

Leistungsumfang
Heizungs- und Sanitäranlagen, Kälteanlagen, Druckluftversorgung

Besonderheiten
Umbau und Ausbau von Motorenprüfständen für H2 Brennstoffzellen Motoren. Neubau der Betankungsprüfstände im Werk 1.50, Gebäude 75.3 und FIZ BA 6.3.

Auftraggeber
MAN SE

Bauzeit
Laufend

Leistungsumfang
Gesamte Technische Gebäudeausrüstung sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Projekt/Besonderheiten
Wartung und Instandhaltung des Werkes Augsburg.

Auftraggeber
Volkswagen AG

Bauzeit
05/2015 bis 11/2016

Leistungsumfang
Heizungs-, Lüftungs-, und Sanitärtechnik, Kältetechnik, Druckluftversorgung

Projekt/Besonderheiten
Umbau der TGA Anlagen in der Halle 100 im laufenden Betrieb. Bruttogeschossfläche über 213.000 m².

Auftraggeber
Montanwerke Brixlegg AG, Brixlegg (Österreich)

Bauzeit
09/2015 bis 11/2016

Leistungsumfang
Industrielle Lufttechnik, Ingenieurdienstleistung und Anlagenbau

Projekt/Besonderheiten
Planung und Ausführung von Absaugrohrleitungen einschließlich des erforderlichen Stahlbaus. Strömungstechnisch optimierte Erfassungseinrichtung für einen Konverterofen.

Auftraggeber
Buderus Guss GmbH

Bauzeit
10/2015 bis 06/2017

Leistungsumfang
Industrielle Lufttechnik, Ingenieurdienstleistung

Projekt/Besonderheiten
Erstellung eines lufttechnischen Konzeptes zur Minderung diffuser Emissionen aus einer Eisengießerei für PKW Bremsscheiben. Bei der Konzeptionierung wurden die hohen Anforderungen der "Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft" (TA Luft) berücksichtigt. Im Rahmen einer nachfolgenden Machbarkeitsstudie erfolgten weitere Untersuchungen für einzelne, ausgewählte Maßnahmen.

Auftraggeber
Real Alloy Norway SA

Bauzeit
02/2016 bis 06/2016

Leistungsumfang
Industrielle Lufttechnik, Optimierungskonzept und Komponenten

Projekt/Besonderheiten
Planung und Ausführung von Absaugvorrichtungen einschließlich des erforderlichen Stahlbaus. Erfassung von Staub- und Geruchsfrachten aus der Verladung von Salzschlacke in der Aluminiumproduktion mittels Erfassungselement ETS-Düsenreihe. Festlegung des Erfassungsvolumenstromes auf Basis einer vorgeschalteten Emissionsanalyse (Lufttechnische IST-Aufnahme).

Auftraggeber
Philips Medical Systems DMC GmbH

Bauzeit
03/2016 bis 03/2017

Leistungsumfang
Industrielle Lufttechnik, Optimierungskonzept und Komponenten

Projekt/Besonderheiten
Optimierung von Ablufthauben im Bereich einer Glasbläserei in zwei Schritten:

  • Schritt 1:
    Durchführung einer lufttechnischen IST-Aufnahme / Erstellen eines Zu- und Abluftkonzeptes
  • Schritt 2:
    Umsetzung des Zu- und Abluftkonzeptes. Lieferung und Montage von Ablufterfassungselementen Typ ETS-Jetline inkl. Umbau des Abluftnetzes und abschließenden Arbeitsplatzmessungen.

Auftraggeber
Volkswagen AG

Bauzeit
03/2015 bis 08/2015

Leistungsumfang
Industrielle Lufttechnik, Optimierungskonzept und Komponenten

Projekt/Besonderheiten
Motor-Erststart der Fahrzeuge „Transporter T6“ auf einer Schleppkette. Absaugung der Motorabgase mit Hilfe von ETS Erfassungselementen Typ VORTEX inkl. bedarfsgerechter Klappensteuerung und Umlenkelementen. 

Auftraggeber
MS Spaichingen GmbH

Bauzeit
12/2014 bis 09/2015

Leistungsumfang
Heizungsanlage, Kälteanlage, Energieversorgung

Projekt/Besonderheiten
Neubau einer Energiezentrale für das Werk Zittau. Errichtung eines BHKW in Kombination mit einer Absorptionskältemaschine.

Auftraggeber
Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Bauzeit
09/2016 bis 02/2018

Leistungsumfang
Heizungs-, und Kälteanlagen, Energieversorgung

Projekt/Besonderheiten
Errichtung drei neuer Energiezentralen am Standort Herzogenaurauch. Errichtung eines BHKW in Kombination mit einer Absorptionskältemaschine.

Auftraggeber
Athos GmbH

Bauzeit
07/2014 bis 05/2015

Leistungsumfang
Heizungs-, und Kälteanlagen, Energieversorgung

Projekt/Besonderheiten
Erneuerung und Optimierung der haustechnischen Anlagen- und Systeme im Büro- und Verwaltungsgebäude am Rosenheimer Platz, München.

Auftraggeber
China North Engine R.I.

Bauzeit
12/2015 bis 08/2017

Leistungsumfang
Prüfstandtechnik

Projekt/Besonderheiten
Planung, Bau und Errichtung einer Klima- und Höhensimulationsanlage.

  • Temperaturbereich: -45°C bis +30°C
  • Feuchteregulierung: 20% bis 90% relative Feuchte
  • Höhenregulierung: bis zu 5.000m über Meeresspiegel

Auftraggeber
SAIC Motor Commercial Vehicle Technical Center

Bauzeit
11/2015 bis 11/2016

Leistungsumfang
Prüfstandtechnik

Projekt/Besonderheiten
Planung, Bau und Errichtung einer Klima- und  Vollspektrum-Sonnensimmulationsanlage.

  • Temperaturbereich: -40°C bis +60°C
  • Feuchteregulierung: 30% bis 90% relative Feuchte
  • Fahrzeuggeschwindigkeiten: bis zu 180km/h

Auftraggeber
FAW Haima Automobile CO., LTD

Bauzeit
01/2016 bis 03/2017

Leistungsumfang
Prüfstandtechnik

Projekt/Besonderheiten
Planung, Bau und Errichtung einer Klima- und Infrarot-Sonnensimulationsanlage.

  • Temperaturbereich: -40°C bis +60°C
  • Feuchteregulierung: 30% bis 95% relative Feuchte
  • Fahrzeuggeschwindigkeiten: bis zu 180km/h

Auftraggeber
Jenoptik AG

Laufzeit
01/2009 bis 12/2017

Leistungsumfang
Kaufmännisches, technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement von Liegenschaften der Jenoptik AG

Projekt/Besonderheiten

  • 133.000 m² Bruttogeschoßfläche in 18 Gebäuden
  • Außenstellflächen (1096 Stellplätze)
  • Tiefgaragen (390 Stellplätze)
  • Betreibung der Jenoptik eigenen Trinkwasseranlage

Auftraggeber
Michael Gärtner GmbH, Unterwellenborn

Bauzeit
08/2016 bis aktuell

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Kältetechnik, MSR-Technik, Elektrotechnik

Projekt/Besonderheiten

Ausführungsplanung Bestandteil des Leistungsumfange

Auftraggeber
JENOPTIK Industrial Metrology Germany GmbH, Jena

Bauzeit
09/2016 bis 04/2017

Leistungsumfang

Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Kältetechnik, Druckluftversorgung

Projekt/Besonderheiten

Arbeiten im Bestand während der laufenden Produktion

Auftraggeber
ARGE Neubau GUJ, Jena
Kommunale Immobilien Jena

Bauzeit
12/2015 bis 09/2016

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Solaranlagen, Elektrotechnik, MSR-Technik

Projekt/Besonderheiten

  • Planung Bestandteil des Leistungsumfanges
  • Arbeiten erfolgten als ARGE mit Firma Ed. Züblin AG, Jena

Auftraggeber
ACTIV-IMMOBILIEN GmbH & Co. KG, Schemmerhofen

Bauzeit
01/2017 bis 10/2017

Leistungsumfang
Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Kältetechnik, MSR-Anlagen

Projekt/Besonderheiten

  • Hotel mit 153 Zimmern, Restaurant und Werkstatt

Auftraggeber
Carl Zeiss AG, Jena

Bauzeit
08/2015 bis 12/2015

Leistungsumfang
Lüftungs- und Kältetechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Umbau der Reinraumanlagen

Auftraggeber
GWG Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Baden – Württemberg AG, Stuttgart

Bauzeit
10/2013 bis 01/2015

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitär-, Lüftungstechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Wohnanlage mit 196 Wohneinheiten und Tiefgarage

Auftraggeber
Paulus Wohnbau GmbH, Pleidelsheim

Bauzeit
09/2012 bis 11/2017

Leistungsumfang
Sanitär- und Lüftungstechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Betreutes Wohnen mit Diakonie und Sozialstation
  • 32 Wohneinheiten mit Tiefgarage

Auftraggeber
BAM Deutschland GmbH, Stuttgart

Bauzeit
11/2012 bis 08/2013

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitärtechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Großzügige Konferenzräume
  • Flexibel kombinierbare Locations

Auftraggeber
Fleischwerk Hessengut GmbH

Bauzeit
02/2017 bis 05/2017

Leistungsumfang
Heizungs- und Sanitärtechnik, Kältetechnik, MSR-Anlagen

Projekt/Besonderheiten

  • Neubau Produktionsgebäude

Auftraggeber
Bayer Weimar GmbH und Co. KG

Bauzeit
11/2011 bis 06/2013

Leistungsumfang
Technischer GU für die Gewerke: RLT,Heizung/Dampf, Kältetechnik, Sanitärtechnik, Druckluftanlagen

Projekt/Besonderheiten

  • Lüftungsanlagen mit 100.000m³ Gesamt-Luftmenge
  • 3.000m² Lüftungskanäle in Hygieneausführung
  • 250 Schwebstofffilter in Reinräumen
  • Kälteanlage mit 2 Kältemaschinen a 550 kW
  • Heizungsanlage mit 2 Brennwertkesseln a 600 kW
  • Dampfversorgung für Hochleistungs-KVS-Systeme

Auftraggeber
Freistaat Thüringen, Erfurt

Bauzeit
03/2007 bis 11/2008

Leistungsumfang
Lüftungstechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Neubau eines Laborzentrums zur Sicherstellung der gesamten
    Labordiagnostik für jährlich 250.000 Patienten des Universitätsklinikums
  • Errichtung von Laborflächen (ca. 4000 m²) mit den Sicherheitsstufen S2 und S3
  • Errichtung von Reinräumen nach GMP

Auftraggeber
BAM Deutschland AG

Bauzeit
09/2007 bis 12/2008

Leistungsumfang
Lüftungstechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Ausführung komplette Lüftung für 30.000 m² Verkaufsfläche auf drei Ebenen
  • Für 165 Läden, Nebenräume und Praxen
  • Mit integrierter Kälteerzeugung, Isolierung und Brandschutz, Druckbelüftungsanlage für Flure und Treppenhäuser
  • Erstes deutsches Einkaufszentrum mit Zertifizierung nach Green Building

Auftraggeber
Laser Imaging Systems GmbH & Co. KG, Friedrich-Hund-Str. 3, 07745 Jena

Bauzeit
07/2012 bis 12/2012

Leistungsumfang
Heizungs,- Lüftungs- und Kältetechnik, Sanitärtechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Installation umfangreicher Kälte- und Lüftungstechnischer Anlagen

Auftraggeber
BPD Immobilienentwicklung GmbH (ehem. Bouwfonds Immobilienentwicklung GmbH, NL Stuttgart)

Bauzeit
03/2013 bis 12/2013

Leistungsumfang
Heizungs-, Kälte-, Sanitärtechnik

Projekt/Besonderheiten

Gehobener Wohnungsbau

Auftraggeber
Das Erste Hochhaus Deutschlands GmbH

Laufzeit
04/2013 bis 12/2017

Leistungsumfang
Kaufmännisches, technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement

Projekt/Besonderheiten

  • 15.572 m² Bruttogeschossfläche
  • Objektmanagement, kaufmännische Verwaltung und Controlling
  • Wartung und Betrieb
  • Sicherheitsdienstleistungen
  • Reinigung, Außenanlagenpflege/Winterdienst

Auftraggeber
GP Papenburg Hochbau GmbH, Halle

Bauzeit
06/2008 bis 02/2009

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitär- und Kältetechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Umbau eines vorhandenen Gebäudes im BTA zur Nutzung als Hotel
  • 8 Etagen, 140 Zimmern, Hotelrestaurant und Nebenräumen

Auftraggeber
M+W Zander DIB Facility Management GmbH, NL Jena

Bauzeit
12/2006 bis 05/2007

Leistungsumfang
Kälte- und Regelungstechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Konzipierung und Ausführung der Laserkühlung und Eisspeicher für die Firmen Xtrem, Laser-Solution
  • Erweiterung der Kaltwassererzeugung für eine höhere
    Versorgungssicherheit und Reduzierung des Energieverbrauches bei laufendem Betrieb

Auftraggeber
Strabag AG, Direktion Hochbau West, Köln

Bauzeit
03/2005 bis 05/2006

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Regelungstechnik und Elektrotechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Technischer Generalunternehmer Haustechnik
  • Komplette Planung und Realisierung
  • Lüftung für Raumschließanlage
  • Komplette haustechnische Installation im Gewahrsamsbereich

Auftraggeber
Müller Altvater Bauunternehmung GmbH & Co.KG Stuttgart

Bauzeit
06/2004 bis 06/2005

Leistungsumfang
Heizungs-, Kälte-, Sanitärtechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Bau eines zentralen Landratsamtes
  • Haustechnische Ausstattung von Büro-, Schalter- und Sozialräumen eines Kreistagssaals mit Lobby, Kantine und Werkstatträumen
  • Errichtung einer Wärmepumpenanlage zum Heizen und Kühlen des Gebäudes über Betonkernaktivierung

Auftraggeber
Thülima Liegenschaftsmanagement

Laufzeit
seit 2004

Leistungsumfang
Heizungs-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Kältetechnik

Projekt/Besonderheiten
Wartungsverträge für: Sanitäranlagen,Wärmeversorgungsanlagen, MSR-Anlagen, Lüftungsanlagen und Kälteanlagen

Auftraggeber
OFB Projektentwicklung GmbH, Frankfurt a.M.

Laufzeit
07/2018 bis 08/2019

Gewerke
Heizungs-, Sanitär-, Kälte- und MSR-Technik, Brandschutztechnik (Sprinkler), Elektrotechnik

Projekt/Besonderheiten
Im Westhafen in Frankfurt a.M. entsteht ein neues Büro- und Verwaltungsgebäude mit acht Obergeschossen mit einer BGF von 16.450 m² zzgl. Technikgeschoss, sowie drei Untergeschossen mit BGF von ca. 10.550 m². Die Firma ETS übernimmt hier die gesamte techn. Gebäudeausrüstung.

Auftraggeber
omniCon Gesellschaft für innovatives Bauen mbH, Frankfurt a.M

Laufzeit
07/2017 bis 06/2018

Gewerke
Heizungs-, Kälte-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Brandschutztechnik

Projekt/Besonderheiten
Bei einer oberirdischen Geschossfläche von bis zu 23.000 Quadratmetern ist hier eine gemischte Nutzung vorgesehen: Neben rund 181 Mietwohnungen entsteht auch ein großflächiger Einzelhändler und eine Kita. Die Firma ETS übernimmt hier für den Bereich Mechanik die gesamte technische Gebäudeausrüstung

Auftraggeber
AIT mbH & Co. Liegenschaftsverw. KG, Dreieich

Laufzeit
09/2016 – 12/2017

Gewerke
Heizungs-, Kälte-, Sanitär- und Lüftungstechnik

Projekt/Besonderheiten
Neubau des Bürogebäudes der MHK Europa Zentrale mit einer BGF von 14.250m². Die Ebenen 02 bis 05 sind Regelgeschosse mit Büronutzung für ca. 400 Mitarbeiter. Das Dreieich Forum im Park ist für Veranstaltungen konzipiert. Die Energiezentrale ist in das Parkhaus integriert. Sie besteht u.a. aus der Heizzentrale im OG1 mit Pellet- und Gaskessel und der Aufstellfläche für die Rückkühlanlage.

Auftraggeber
Katharina Kasper ViaSalus GmbH, Dernbach

Bauzeit
02/2016 – 12/2017

Gewerke
Heizungs- und Kältetechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Sechs geschossiger Neubau
  • Erweiterung Bestandsgebäude
  • Rund 24.300 m² Nutzfläche (davon 16600 m² Bestand und 7700 m² Neubau)
  • Ausführung der kompletten Heizungs- und Kälteanlagen in den Stationszimmern, Krankenzimmern und OP-Räumen

Auftraggeber
Sanofi Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt a.M.

Bauzeit
01/2018 - 05/2018

Gewerke
Heizungs-, Kälte- und Sanitärtechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Medienversorgung Heizung, Kälte u. Dampf für den Neubau G 682A u. den Anbau des Produktionsgebäudes G 681.
  • Der Neubau besteht aus zwei Geschossen
  • und einer Technikzentrale auf dem Dach.

Auftraggeber
Wikus Sägenfabrik W. H. Kullmann GmbH & Co. KG, Spangenberg

Bauzeit
08/2017 – 05/2018

Gewerke
Heizungs- und Kältetechnik

Projekt/Besonderheiten

  • Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um einen Umbau und Erweiterungsbau des
  • WIKUS Produktionsgebäudes für zusätzliche Produktionsfläche, Bürofläche und ein Betriebsrestaurant.
  • Erstellung der Heizungs- und Kälteanlagen mit Kälteerzeugung und Betonkern-aktivierung.

Auftraggeber
Fa. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen

Bauzeit
03/2017 – 08/2017

Gewerke
Heizungs-, Kälte- und Sanitärtechnik, RLT, MSR-Technik

Projekt/Besonderheiten

  • Neubau eines 2-geschossigen Erweiterungsbau der zwei Produktionsebenen erhält und über einen Verbindungsbau an vorhandene Werksflächen angebunden wird.
  • Erstellung der kompletten Technischen Gebäudeausrüstung für Mechanik mit Energiezentrale und Erzeugung.
  • Die MSR wurde in Eigenleistung mit der eigenen Abteilung erstellt

Auftraggeber
Fa. Faubel & Co. Nachf. GmbH, Melsungen

Bauzeit
03/2016 – 02/2017

Gewerke
Heizungs-, Kältes-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, MSR-technik

Projekt/Besonderheiten

  • Neubau eines 6-geschossigen Büro- und Geschäftshauses mit Tiefgarage. In dem Gebäude werden verschiedene Nutzungseinheiten für Büro und Einzelhandel geschaffen.
  • Kompletter Grund- und Mieterausbau mit Energiezentrale für alle mechanischen Gewerke

Auftraggeber
Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, Meschede-Grevenstein

Bauzeit
10/2017 – 04/2018

Gewerke
Heizungs-, Kälte-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, MSR-Technik

Projekt/Besonderheiten
Neubau eines Besuchertreffpunktes mit Besprechungs- und Schulungsräumen.

  • NRLT-Gerät (60/40°C) 52,5 kW
  • Stat. Heizflächen Konvektoren (65/55°C) 17,5 kW
  • FBH (40/30°C) 9 KW
  • Heiz, Kühldecke (35/33°C) 5 KW
  • Abluftanlage mit 9.080m³/h Zuluft und 8.150 m³/h Abluft.
  • Kältemaschine als reversible Wärmepumpe mit ca. 65 kW Kühlleistung. 
  • Installation einer DDC Regelanlage in SPS Technik für die Haustechnischen Anlagen.

Auftraggeber
Knipex Werk C. Gustav Putsch KG, Wuppertal

Bauzeit
07/2017 – 12/2017

Gewerke
Heizungs-, Kälte-, Sanitär- und Lüftungstechnik, Druckluft, Kühlwasser, MSR-Technik

Projekt/Besonderheiten

  • Neubau Halle 21, Erweiterung Produktion
  • Knipex Wuppertal.
  • Rund 4500 Quadratmeter Fläche, 3000 für die Produktion und 1500 für die Technik sowie Ver- und Entsorgung.
  • Ausführung der kompletten mechanischen TGA